Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Für Seminare und Coachings von Sabine Dinkel gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Mit der Übermittlung der Anmeldung und Bestätigung kommt der Vertrag zwischen Sabine Dinkel und dem Teilnehmer zustande. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldung erfolgt telefonisch, per Email an gutentag@sabinedinkel.de oder per Internet-Formular unter www.sabinedinkel.de und wird per Email bestätigt. Der Kunde hat bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von Sabine Dinkel versandten Emails zugestellt werden können.

2. Bei allen Seminaren ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Daten der Teilnehmer werden für interne Zwecke elektronisch verarbeitet. Die mit der Anmeldung einhergehenden Daten werden unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen gespeichert.

3. Die Seminargebühr wird mit der Reservierungsbestätigung und Rechnung fällig.

4. Der Kunde versichert, wahrheitsgemäße Angaben zu übermitteln. Sabine Dinkel ist nicht haftbar für Schäden, Folgeschäden oder Verluste, die direkt oder indirekt durch Falschangaben eines Kunden entstehen könnten.

5. Jeder Teilnehmer nimmt selbstverantwortlich teil. Sabine Dinkel übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden.

6. Die Teilnahme an einer Veranstaltung kann rechtzeitig widerrufen werden; für die Stornierung gelten die folgenden Gebühren:
bis 21 Tage vor Kursbeginn: 10%
bis 14 Tage vor Kursbeginn: 20%
bis 4 Tage vor Kursbeginn: 50% des Seminarpreises
Zur Fristwahrung müssen Stornierungen schriftlich per E-Mail an gutentag@sabinedinkel.de erfolgen. Im Falle der nicht termingerechten Stornierung (3 Tage oder weniger vor Kursbeginn) oder Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr.

Bei Nichterreichen der angegebenen Mindest-Teilnehmerzahl oder bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Krankheit) behält sich Sabine Dinkel vor, ein Seminar mit Rückerstattung der Kursgebühr abzusagen oder an einem Alternativtermin anzubieten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

7. Die ausgegebenen Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder vervielfältigt noch an Dritte weitergegeben werden.

8. Mit seiner Anmeldung akzeptiert der Vertragspartner die AGB in vollem Umfang.

9. Sollten einzelne Bestandteile dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, betrifft dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestandteile.

Teilen:
Sabine | Dinkel
Vierländer Damm 48
20539 Hamburg

040 - 181 14 440
gutentag@sabinedinkel.de

Impressum
Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie hier den RSS-Feed von Sabine Dinkel.