Bekömmliche Selbstorganisation (Wochenend-Workshop)

  • Volltischler?
  • Leertischler?
  • Oder Quartalschaot?

Profi in Sachen Mini-Max-Prinzip: meine Azubine Frieda

Profi in Sachen Mini-Max-Prinzip: meine Azubine Frieda

Dieser Workshop ist perfekt geeignet, wenn…

  • Sie das, was Sie sich vornehmen, endlich schaffen wollen
  • Sie regelmäßig vom Hundertsten ins Tausendste kommen und auf der Suche nach Klarheit und Struktur sind, ohne sich verbiegen zu müssen
  • Sie tolle Alternativen zu den öden (und oft nie enden wollenden) to do-Listen suchen
  • Sie sich gerne von Papieren (oder Dingen) trennen und um sich herum optische Ruhe schaffen wollen
  • Sie spielerische Gegenentwürfe zum klassischen Zeitmanagement suchen
  • Sie sich nach Strukturen und Methoden sehnen, die zu Ihrem ganz individuellen Wesen passen
  • Sie einfach Lust auf einen bunten und fröhlich-kreativen Workshop haben

Mit Tipps & Tricks die Aufschieberitis überlisten.

Mit Tipps & Tricks die Aufschieberitis überlisten.

Alles, was ich Ihnen in meinem Workshop zeige und schmackhaft mache, haben inzwischen viele Teilnehmer erprobt (O-Töne ehemaliger Teilnehmer*innen). Sie picken sich einfach das heraus, was zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passt.

Ganz nach dem Mini-Max-Prinzip: Soviel wie nötig so wenig wie möglich. Denn die Werkzeuge sollen Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern (und nicht noch eine zusätzlich Belastung darstellen).

Wuseln Sie noch oder machen Sie schon Feierabend?

Wuseln Sie noch oder machen Sie schon Feierabend?

Wie und wo findet dieser Workshop statt?

Sabine-Dinkel-Workshop-Kastanie

In diesem alten Bauernhaus sind schon so viele gute Ideen entstanden!

  1. Der Seminarort liegt im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern an der Sternberger Seenplatte in der Nähe von 19406 Sternberg.
  2. Wir beginnen an einem Freitag-Nachmittag (16.00 Uhr) und widmen uns bis Sonntag (15.00 Uhr) der bekömmlichen Selbstorganisation.
  3. Je nach Wetterlage verbringen wir die Zeit im Garten, am Weiher oder in verschiedenen Räumen im Haus.
  4. Die einzelnen Zeiten für „Arbeit“ und Pausen stimmen wir gemeinsam ab.
  5. Abends kochen wir zusammen und gehen gemeinsam lecker essen.
  6. Die Gruppen sind klein und fein und haben maximal 6 TeilnehmerInnen. So bekommt jeder mit seinen Bedürfnissen und Anliegen genügend Raum.
  7. Neben der ermutigenden und fachkundigen Begleitung sind im Preis enthalten:
    2 x bekömmliches Mittagessen (Samstag/Sonntag)
    2 x köstliches Abendessen (Freitag/Samstag)
    Pausensnacks (Obst, Gebäck, Nüsse etc.)
    Softgetränke (leises und lautes Wasser, Saft, handgefilterter Kaffee, fair gehandelter Espresso, köstliche Teesorten)
    Unterlagen
    Fotoprotokoll
    zwei tierische Co-Moderatorinnen (Wilma und Frieda)
  8. Nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie von mir eine Hotelliste, mit Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung (von günstig bis „Gutshaus“)
  9. Auch frage ich Ihre Essensvorlieben ab, damit es wirklich allen schmeckt.
Das ist einer der Seminarräume. Sollte uns kalt werden, machen wir uns einfach ein knisterndes Feuerchen im Kaminofen.

Das ist einer der Seminarräume. Er wird für jeden Workshop entsprechend der Themen ausgestattet.

Achtung, dieser Workshop leider ist NICHT geeignet für Sie, wenn…
Sie eine Allergie gegen Hundehaare oder Angst vor Hunden haben :o(

Bei schönem Wetter sitzen wir unter dem großen schattigen Walnussbaum

Was erwartet Sie?

  • Niedrigschwellige Methoden, die Sie sofort am nächsten Tag in die Tat umsetzen können
  • konkrete Beispiele und Dinge zum Anfassen, damit Sie diese gleich „in Aktion“ kennenlernen und beschnuppern können
  • einprägsame und humorvolle Visualisierungen
  • viel frische Landluft und leckeres Essen
  • ein Workshop-Ort, an dem Sie die Seele baumeln lassen können
Sabine-Dinkel-Workshop2

Blick aus der Küche in den Garten

Wenn Sie Lust haben, stöbern Sie hier in der Fotogalerie (Was will ich eigentlich wirklich?) oder hier (Zeichenworkshop). Dort finden Sie Fotos von Workshops, die im schönen Mecklenburg stattgefunden haben.

Sabine_Dinkel_Liegestuhl

Im Sommer wird sogar mal im Liegestuhl geworkshopt.

Ihre Investition für alle drei Tage:
EUR 449,58 + MwSt. (EUR 535,00)

Und wenn ich nicht so viel Geld habe?

Sie kommen aus Hamburg? (sprich: Sie sind dort gemeldet?)

Mit etwas Glück und wenn Sie bestimmte Kriterien erfüllen, können Sie sich den Workshop mit 50 bis 75 % bezuschussen lassen. Mehr erfahren Sie, wenn Sie mir eine E-Mail schicken.

Sie können aber auch schon einen Blick auf diese Seite werfen:
Weiterbildungsbonus

Sabine_Dinkel_Seenlandschaft

Etwas für sich und sein Business tun – bei uns fühlt es sich an, wie Urlaub.

Sie kommen aus anderen Bundesländern?

Schauen Sie mal, hier gibt es eine tolle Übersicht „Leitfaden Weiterbildung finanzieren der Stiftung Warentest mit weiteren Förderprogrammen.

  • Selbst, wenn Sie keine Förderung erhalten sollten, können Selbstständige die Kosten für die Module als Betriebskosten geltend machen. 
  • Für Selbst­ständige stellen die Bildungs­kosten Betriebs­ausgaben dar. 
  • Angestellte können sich einen Teil der Investition über den Lohnsteuerjahresausgleich wieder holen.
Sabine-Dinkel-Workshop3

Im großen Garten findet jeder (s)ein Plätzchen nach seinem Geschmack.

Sie interessieren sich für ein firmeninternes Inhouse-Seminar zum Thema „Bekömmliche Selbstorganisation“?

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot, das genau auf Ihre Bedürfnisse und Mitarbeiter zugeschnitten ist.

Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie mir einfach eine E-Mail, ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Jetzt anmelden  
 

Bitte lesen Sie vor dem Absenden die nachfolgenden AGB, die Sie mit Ihrer Anmeldung akzeptieren.

Datum
Firma
Anrede
Vor- und Zuname
Straße
PLZ / Ort
Telefon
Email
Preis
Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.
 

 

Teilen:
Sabine | Dinkel
Vierländer Damm 48
20539 Hamburg

040 - 181 14 440
gutentag@sabinedinkel.de

Impressum
Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie hier den RSS-Feed von Sabine Dinkel.