Termine

Hier erscheinen Stück für Stück die neuen Termine in Bezug auf Veranstaltungen, Lesungen, Radiobeiträge, Podcasts etc.


AKTUELLES in Planung:


Dienstag, 13.08.2019

RADIO: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
(Mitschnitt der Lesung vom 25.6. in der Krebsgesellschaft Brunsbüttel)
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Programm: Offener Kanal Westküste
Livestream: Westküste FM Livestream




Montag, 23.09.2019

LESUNG: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
Ort: Körber-Stiftung | Haus im Park
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Weitere Infos: folgen


Dienstag, 08. Oktober 2019

WORKSHOP: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
Ort: Körber-Stiftung | Haus im Park
Uhrzeit: 15:00 bis 20:00 Uhr
Weitere Infos: folgen

Infos, O-Töne und lustige Fotos zu vergangenen Workshops: *KLICK*


Gut zu wissen:


Ich aktualisiere diese Seite regelmäßig … versuche es jedenfalls. Durch meine Dauer-Chemo bin ich jedoch bisweilen zu schlapp und muss mich oft erstmal berappeln. Wer schon mal eine Chemo durchlaufen hat, weiß, wie „lätschig“ man sich bisweilen fühlen kann. So sehr, dass es dazu inzwischen sogar Postkarten gibt.

 


Vergangene Veranstaltungen:


Foto: Maya Meiners


Dienstag, 25.06.2019

LESUNG: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
Ort: Krebsberatungszentrum Westküste, Koogstraße 41-43, 25541 Brunsbüttel
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Weitere Infos: Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V.


Mittwoch, 22.05.2019

LESUNG: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
Ort: AMEOS Reha Klinikum Ratzeburg, Gastronomie Park-Café, Schmilauer Straße 108, 23909 Ratzeburg
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Weitere Infos: Autorinnenlesung in Ratzeburg

Wer wissen will, wo ich mich bei meiner Anschlussheilbehandlung 2016 versehentlich mit „Prostata-Gymnastik“ abgemüht habe, sollte bei dieser Lesung am Ort des Geschehens unbedingt dabei sein!


Montag, 13.05.2019

INTERVIEW | ARTIKEL: „Der Tod trägt lila Jogginghose“

Zeitschrift: Themenheft „Gutes Leben“ – Anders handeln, Ausgabe 2-2019

Kürzlich hat mich eine Journalistin vom Andere Zeiten e.V. besucht, zusammen mit einer einfühlsamen Fotografin. Es war ein wirklich schöner und wesentlicher Termin, bei dem wir nicht nur über ein gutes Leben geredet haben, sondern auch gemeinsam zu einem für mich wichtigen Baum spaziert sind. Was der Baum für mich bedeutet und wie ich trotz doofer Diagnose für ein gutes Leben einstehe, erfahrt ihr in dem Themenheft „Gutes Leben“, das ihr hier bestellen könnt.


Dienstag, 30.04.2019

FACHARTIKEL: Die Brücke zum Guten im Schlechten
Krebs und Humor, wie gut geht das zusammen? Über einen Katalysator im Coaching von Menschen mit existenziellen Fragen.

Zeitschrift: Praxis Kommunikation, Schwerpunktthema „Lachen und Loslassen“, Ausgabe 2/2019

In der Fachzeitschrift Praxis Kommunikation vom Junfermann Verlag ist ein mit einem meiner Liebslings-Cartoons bebilderter Fachartikel zum Thema „Krebs und Humor im Coaching“ von mir erscheinen. Der Artikel ist mit vielen Praxistipps gespickt. Ich freue mich total über diese besondere Ausgabe!


Mittwoch, 24.04.2019

AUSSTELLUNGSBETREUERIN: Dialog mit dem Ende – Eine Ausstellung über das Leben angesichts unserer Endlichkeit
Ort: Körber-Stiftung | Haus im Park
Uhrzeit: zwischen 13:00 und 18:00 Uhr bin ich als Guide vor Ort und stehe für Gespräche zur Verfügung
Weitere Infos: So war die Vernissage beim Dialog mit dem Ende.

Gerne gehe ich am 24.04. mit euch in den Dialog

 


Donnerstag, 25.04.2019 

LESUNG: Krebs ist, wenn man trotzdem lacht
Ort: Hof 9 Linden in Hamburg
Uhrzeit: 19:00 Uhr
hier geht es zur Anmeldung über Eventbrite

An diesem wunderschönen Ort sind viele meiner neuen Zeichnungen für „Meine Arschbombe in die Untiefen des Lebens“ entstanden, während das ein oder andere Kuchenstück den Weg in mein Renzlein fand.


Donnerstag, 11.04.2019

VERNISSAGE: Dialog mit dem Ende – Eine Ausstellung über das Leben angesichts unserer Endlichkeit
Ort: Körber-Stiftung | Haus im Park
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Weitere Infos: Dialog mit dem Ende

Death-Valley | Tal des Todes – Foto: Steffen Baraniak

Im Hamburger Abendblatt erschien dieser Artikel, ich bewarb mich spontan, wurde gefilmt und fotografiert und bin somit Teil dieser interaktiven und spannenden Ausstellung. Hier gibt es weitere Infos in meinem Blog, wie es zu der Zusammenarbeit kam.

»Dialog mit dem Ende« konfrontiert mit der eigenen Sterblichkeit und fragt nach Wünschen, Hoffnungen und Ängsten. Ein Bannergarten und interaktive Hör- und Schreibstationen regen die Ausstellungsbesucher an, mit sich selbst und anderen in einen Dialog über das eigene Lebensende zu treten.

In dokumentarischen Video-Installationen werden Menschen porträtiert, denen nur noch wenig Zeit bleibt und die offen über Tod und Sterben sprechen.

»Dialog mit dem Ende« wird vom 11. April bis zum 9. Mai (VERLÄNGERUNG: aufgrund des großen Erfolgs nun bis 25.5.) von Dialog im Dunkeln e.V. im Haus im Park präsentiert.

Ein Projekt von Regisseurin und Filmemacherin Sylvia Hohlbaum, Fotograf Steffen Baraniak unter der Schirmherrschaft von Andreas Heinecke (Dialog im Dunkeln e.V.)

 


„Es war ein so unfassbar schöner Abend mit dir, Bine! Ich bin völlig beseelt heimgefahren und habe heute Morgen schon mehrere Nachrichten von Teilnehmern bekommen, denen es genau so ging. Alle sagen Dankeschön. Ich auch!“

Stephanie Wagner


Montag, 04.03.2019 

PODCAST: Arschbombige Entscheidungen
Mein Interview mit Jesta Phoenix (Slow Business Coach)
Uhrzeit: inzwischen online

In diesem Interview verrate ich unter anderem, wie ich mit Hilfe von vier Filtern Entscheidungen treffe. Ihr seht, dass es in dem Gespräch ziemlich fröhlich zugeht.


Montag, 04.03.2019 

INTERVIEW: bei Radio Bremen 2 in der Sendung „Gesprächszeit“ (Aufzeichnung ohne Musik)


01.02.2018
Patiententag am UKE Hamburg im Zuge des Weltkrebstags

Ich habe dort meine Bücher und den Comic vorgestellt.

Prösterchen! Foto: Heiko Schuldt


14.2.2018
Lesung „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ bei der Krebshilfe Schleswig-Holstein

Lesen Sie dazu gerne meinen Blogartikel Von Einweg-Schlüppis und anderen Tabuthemen: kleiner Einblick in meine Lesungen.


12.04.2018 
Chill out-Lesung „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ bei Coaching für Querdenker

Standort: Coaching für Querdenker, TuTech-Haus, Harburger Schloßstraße 6-12, 21079 Hamburg

Die Plüschzelle und ich grinsen um die Wette. Foto: Nele Süß

Hier geht es zur Nachlese: Lesung mit Plüschkrebszellen, Appetitwichteln und Cannabistropfen


Kristina Schmitz, Psychoonkologin der Frauenklinik UKE Hamburg sagt über das Buch:

„Ein Mutmachbuch, ein Reiseführer für den fremden Planeten und handfeste, selbsterprobte Tipps; das Ganze gespickt mit einer guten Prise Humor. Herausgekommen ist ein Buch, das ich meinen Patientinnen ohne zu zögern ab dem Moment einer Krebsdiagnose empfehlen würde.“



07.06.2018
„Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ beim Cancer Survivor Day im UKE

Veranstalter:
Hamburger Krebsgesellschaft e.V. und UKE Hamburg


„Mit Publikumsinteraktion und viel Elan gestaltete Sabine Dinkel ein kurzweiliges Programm.“

Hamburger Krebsgesellschaft e.V.


„Vielen Dank, Sabine für die unsagbar tolle, anfassbare, absehbare und fröhliche Lesung!
Es war ein wunderbarer Abend, der bei mir noch lange nachwirken wird.“

Katrin Gerke


11.06.2018
„Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ bei FinV – Frauen in Verantwortung

Veranstalter:
FinV – Frauen in Verantwortung

Ort:
BerndtSteinKinder Stiftung
Palmaille 98
D – 22767 Hamburg

Wenn beim Aufbauen das Telefon klingelt … Foto: Steffi Wagner

Hier geht es zur Nachlese: Lesung bei FinV in der Berndtsteinkinder-Stiftung


„Es war so sensationell schön, dich bei uns zu haben, Bine!
Danke für einen unvergesslichen Abend und dass es dich gibt.“

Steffi Wagner, FinV Hamburg


04.07.2018 
Workshop! – „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ 

Veranstalter:
Treffpunkt Leben e.V.

Abends gab es in einer gesonderten Veranstaltung noch eine interaktive Lesung.

Emsdettener Volkszeitung vom 7.7.2018

Hier ein paar schöne Eindrücke aus dem Workshop: *KLICK*


Musste leider entfallen – wird auf 2019 verschoben!
12.11.2018 

Lesung „Hochsensibel durch den Tag – Raus aus der Reizüberflutung. Gelassen durch den Alltag“

Veranstalter:
Bücherhallen Hamburg
Zentralbibliothek
Hühnerposten 1
20097 Hamburg

Zielgruppen:
Hochsensible, leise Menschen, Interessierte


24.11.2018  
Lesung „Krebs ist, wenn man trotzdem lacht“ im Rahmen des jährlichen Landeskongresses

Veranstalter:
Frauenselbsthilfe nach Krebs, Landesverband M-V/S-H e.V.
Ostseehotel Dierhagen
17424 Ostseebad Heringsdorf


Sie interessieren sich für eine Lesung?


 

Teilen:
Sabine | Dinkel
Vierländer Damm 48
20539 Hamburg

040 - 181 14 440
gutentag@sabinedinkel.de

Impressum
Datenschutzerklärung
Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie hier den RSS-Feed von Sabine Dinkel.