Traumjob mit Hund – Wilma und Frieda erneut in der Presse

Es ist für mich immer wieder toll und macht mir unheimlich gute Laune, wenn ich von Menschen lese, die Job und Hund unter einen Hut kriegen. Oder sogar davon leben können. In der aktuellen “Frau von heute” ist wieder ein fröhlicher Artikel mit Co-Trainerin Wilma, Azubine Frieda und mir zu lesen. Klicken Sie gerne auf […]

weiterlesen...
Frau_von_heute_Traumjob_mit_Hund

Hunde wedeln Kunden herbei

Lustig: Co-Trainerin Wilma und Azubine Frieda haben es tatsächlich in die “Bild der Frau” geschafft. Sogar aufs Titelbild (versteckt hinter lustigen Glücksschweinchen-Aufklebern). Um den ganzen Artikel zu lesen, klicken Sie einfach hier: Artikel: Bild-der-Frau-1-2013-Seite 36/37 Über Janin Ziegenhagen von Billys Hundebetreuung wird in dem Heft ebenfalls berichtet. Das finden wir besonders toll, denn dort gehen Wilma und […]

weiterlesen...
Fröhlich gestimmt sausen die beiden Basset-Damen auf ihrem Coaching-Sessel über das Titelbild der "Bild der Frau", Heft 1-2013

Hommage an Co-Trainerin Wilma

Da ich meiner caniden Co-Trainerin Wilma einen wesentlichen Teil meiner Kunden zu verdanken habe, hatte ich die Idee, sie mit einem ganz besonderen Video zu würdigen. Noch dazu möchte ich sie einfach nicht mehr missen. Das Video-Projekt wurde durch die professionellen Imagefilmer von Legwarmer TV umgesetzt. Das sind die kreativen Köpfe, die auch schon mein Imagevideo kreiert […]

weiterlesen...
Ablage in Hängeregistraturen erspart das lästige Lochen und Abheften. Eine nicht zu unterschätzende Zeitersparnis.

Probezeit bestanden

Unsere Vollzeit-Azubine Frieda hat ihre Probezeit bestanden! Ihr zu Ehren hat unser geschätzter Grafik-Designer Immo Hagemann dieses Logo gestaltet. Heute gibt es eine große Pansenfrikadelle als Incentive. Herzlichen Glückwunsch, liebe Frieda.

weiterlesen...
Sie sieht richtig würdevoll aus...irgendwie.

 

1 von 212
Sabine | Dinkel
Vierländer Damm 48
20539 Hamburg

040 - 181 14 440
gutentag@sabinedinkel.de
Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie hier den RSS-Feed von Sabine Dinkel.