Genießen können – empfehlenswerter Podcast

Dieser Podcast „Ein Hoch auf den Genuss – weil Geiz eben nicht ‚geil‘ ist!“ gefällt mir sehr gut, es geht um das Thema „Genuss“ – und wie schwer es uns in unserer Gegenwartskultur fällt, zu genießen. Das Leben wird bestimmt vom „weniger ist mehr“. Laktosefrei, glutenfrei, koffeinfrei, zuckerfrei, Knappheit, Mäßigung, Minimalismus… (um nur einige Begriffe zu nennen). Aber […]

weiterlesen...

Die Dinge endlich anpacken

Vor einiger Zeit wurde ich für die Zeitschrift Emotion interviewt. Heute fand ich das Belegexemplar (1-2016) im Briefkasten und habe das Interview für Sie eingescannt. Die 72-Stunden-Regel hat mir schon häufig dabei geholfen, kleine und große Projekte zu verwirklichen. Vielleicht haben Sie Lust, sie mal auszuprobieren. Sie ist so herrlich einfach.           […]

weiterlesen...

Checkliste für das Loslassen von Zeug

Da ich nicht wirklich aus einer Minimalisten-Familie stamme, finde ich das mit dem Loslassen von Zeug und überzähligen Dingen ganz schön schwierig. Neidvoll blicke ich auf Leute, die das richtig gut beherrschen und leichtfüßig Dinge in den Müll befördern. Es scheint sowieso an jeder Ecke Minimalisten zu geben, die das ganz toll können und zu richtigen Ausmist- und […]

weiterlesen...

Sich in den Feierabend schütteln

Seit einiger Zeit experimentiere ich mit verschiedenen Dingen, die mir zu einem gelungenen Tag verhelfen. Über meine Morgenrituale hab ich ja bereits hier berichtet. Damit ich zum Beispiel nach einem langen Arbeitstag nicht einfach nur zuhause auf dem Sofa zusammenbreche, habe ich mir ein paar kleine Rituale geschaffen. Diese sind quasi meine Puffer zwischen dem Arbeits- und dem Freizeitmodus. […]

weiterlesen...

Meine 3-Schritte-Entmuffelung

Ich bin ein Morgenmuffel. Dachte ich lange. Dachten auch meine Mitmenschen. Denken manche noch heute. Kann ich auch sein – sofern ich auf meine Morgenrituale verzichten muss. Eine hochsensible Klientin von mir sagte mal so schön: „Ich bin noch nicht richtig ausgebrütet.“ Das war an einem Morgen, als wir gemeinsam einen viel zu frühen Coaching-Termin angesetzt […]

weiterlesen...

Kleine Loslass-Gehilfen

Da ich aus einer Familie stamme, in der Loslassen und Ausmisten immer ein großes Thema war, habe ich schon so allerhand Ratgeber zum Thema verschlungen. Wenn ich mal wieder ein wenig Rückenstärkung brauche oder ich in altes Klammer-Verhalten rutsche, krame ich sie wieder hervor oder gucke, was es neues in Sachen Entrümpel-Literatur gibt. Ich selber […]

weiterlesen...

Weg damit!

„Bist du sicher, dass du das Album ‚Nachlassflohmarkt‘ löschen möchtest? Die Fotos in diesem Album werden dann ebenfalls gelöscht.“ Jepp! „Bist du sicher, dass du das Album ‚Stöberabend‘ löschen möchtest? Die Fotos in diesem Album werden dann ebenfalls gelöscht.“ Unbedingt! „Bist du sicher, dass du das Album ‚Feuerwehrauto‘ löschen möchtest? Die Fotos in diesem Album […]

weiterlesen...

 

2 von 3123
Sabine | Dinkel
Vierländer Damm 48
20539 Hamburg

040 - 181 14 440
gutentag@sabinedinkel.de

Impressum
Datenschutzerklärung
Bleiben Sie am Ball! Abonnieren Sie hier den RSS-Feed von Sabine Dinkel.